Unsere neue Kolumne: "Thank God, it's Digital Leadership Monday"

Screenshot "Redaktion - Die Ratgeber"
Screenshot "Redaktion - Die Ratgeber"

Von Christiane Brandes-Visbeck

 

Ich weiß es längst. Und Sie wissen es genau so gut wie ich: Die digitale Transformation geht nicht mehr weg. Sie ist gekommen um zu bleiben.

Und nun? Meine Kolumne ist mit Ihnen.

 

Laut einer Studie von MIT Sloan und Capgemini von 2013 glauben 78 Prozent der Befragten, dass die digitale Transformation ein kritischer Faktor für den Unternehmenserfolg ist.

 

Unreife Führung. 

 

Doch sind unsere Führungskräfte auch reif für das, was mit dem Buzzword "Digital Leadership" unschrieben wird? Crisp Research hat bei 503 Business- und IT-Entscheidern in der DACH Region die "Digital Skills" (Wissen und Fähigkeiten) und das "Digital Mindsets" (digitale Führungskompetenzen und Digital-First-Denkweisen) getestet. Das Ergebnis:

  • 71 Prozent der Befragten sind "Digital Beginner",
  • 17 Prozent "Technologie-Experten",
  • 7 Prozent "Digital Leader" und nur
  • 3 Prozent "Digitale Visionäre". 

Warum das so ist, ist nachvollziehbar. Wer mag schon Veränderungen? Warum sich in die Unsicherheit begeben, wenn das Business (noch) läuft? Was ist, wenn das mit dieser digitalen Transformation schief geht und man schlimmstenfalls seinen Job verliert? Wir kennen alle diese Sätze: "Wer handelt, ist schuld." - "Wer etwas macht, macht auch Fehler." "Never change a running system". 

Und dennoch: Mahner mahnen. Journalisten unken. Fachleute drohen.

 

Etwas muss passieren. 

 

Weil ich aus Erfahrung weiß, dass niemand Besserwisser mag, und unser Verstand sich gern dem Gefühl unterordnet, habe ich mir jetzt einen Trick ausgedacht: Ich provoziere Sie einfach, Sie Chef Sie. Ich sage mal Sachen, die Ihnen sonst keiner sagt. Ich bringe sie zum Schreien, Lachen und Weinen. Und wenn Sie sich ganz nebenbei ein paar klitzekleine Gedanken machen über das, was ich für Sie aufgeschrieben habe, dann sind wir schon ein ganzes Stück weiter.

 

Also. Auf geht's.

 

Lesen Sie meine Kolumne "Thank God, it's Digital Leadership Monday!"  

Jeden Montag neu auf dem Karriereblog "Redaktion - Die Ratgeber". Von der "Chefsache"-Journalistin Sabine Hockling. (Dankeschön, Sabine!) 

Schauen Sie mal, ob das etwas für Sie ist.  Sie tun damit ein gutes Werk für eine Autorin, bilden sich weiter und basteln nebenbei an Ihrer Karriere. Deal?

 

Los geht's mit der ersten Folge: "Sind Sie ein Chef aus der Hölle?"

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0