Gastbeitrag für "UnserLeben.digital"

Von Christiane Brandes-Visbeck

 

So eine schöne Idee. Annette Schwindt, eine der großen Expertinnen für digitale Kommunikation in Deutschland, und ihr Lebenspartner Thomas F. Reis haben das Blog UnserLeben.digital ins Leben gerufen. Es sollte eine Plattform werden auf der Menschen berichten, wie die Digitalisierung ihr Leben positiv beeinflusst oder verändert hat. Tolles Thema. Da habe ich sofort den Fragebogen ausgefüllt und - schwups - wurden meine Antworten online gestellt. 

 

Inzwischen ist das Projekt ein wenig ins Stocken geraten. Wer nimmt sich schon Zeit, über sein Leben zu reflektieren? Schade eigentlich. Doch vielleicht haben Sie Lust, etwas darüber ins Internet zu schreiben, wie die Digitalisierung Ihr Leben verbessert hat? Ich poste hier mal den Aufruf der Initiatoren für Sie: 

 

"Welche Beispiele aus Eurem eigenen Leben oder als Linktipp zu Dritten habt Ihr, in denen es darum geht, wie die Digitalisierung Euer Leben verbessert?

  • Schickt uns Gastbeiträge über Euer digitales Leben (Inspiration gibt es hier) – ob bei uns oder in Eurem eigenen Blog mit Link hierher, egal ob als Text, Video, Podcast oder was Euch sonst einfällt.
  • Schickt uns Linktipps für Beispiele dazu, wie die Digitalisierung das Leben besser machen kann (gern auch via Twitter @unserleben_digi oder über unsere Facebook-Seite).
  • Oder füllt unseren Interview-Fragebogen aus."

Vielen Dank, liebe Annette, für die Initiative. Wir lesen uns.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0